Bei der Entrümpelung München hilft nur schweres Gerät
Style: Raw

Der Verbraucherschutz in München erhält immer öfter Nachrichten von Menschen, welche übers Ohr gehauen wurden von Firmen für Entrümpelungen in München. Meistens sind dies noch nicht mal Firmen, sondern Privatleute, welche ihre Dienste als „Entrümpelungsfirma“ in München anbieten. Diese werben oft auf lokalen Portalen für Kleinanzeigen oder ähnlichem. Die Kunden suchen auch meistens eine günstige Möglichkeit für Entrümpelungen in München, daher locken diese auch mit sehr niedrigen Preisen, so die Verbraucherschutzorganisation in München.

Es wird dann mit Sachen wie „Entrümpelung ab 99 Eur“ geworben. Seriöse Firmen bieten sowas gar nicht an, sondern machen vorher immer einen Besichtigungstermin aus und geben dann ein verbindlichen Kostenvoranschlag ab. Man kann ja nicht ohne zu wissen sagen, dass es ab 99 EUR möglich ist. Die Entrümpelungsfirmen in München, welche so werben, geben am Ende meistens eine Rechnung ab, welche einiges höher ist bzw. Rechnungen werden dort eigentlich auch nicht ausgestellt. Daher wird unbedingt geraten, von sogenannten „Scheinfirmen“ Abstand zu nehmen, auch wenn der Preis verlockend scheint.

Seriöse Firmen haben eine ordentliche Homepage, haben eine Gewerbeanmeldung, eine Steuernummer und die Inhaber bzw. der Geschäftsführer der Entrümpelungsfirma ist auch gut ersichtlich auf der Homepage bzw. den Unterlagen. Das lässt auf eine seriöse Entrümpelungsfirma in München schließen. Bevor man einen Auftrag erteilt, sollte man auch fragen, ob man eine Rechnung erhalten kann.

 

Wenn dies verneint wird oder ausreden gesucht werden von der Firma für Entrümpelungen in München, dann sollte man die Finger von dem Dienstleister lassen. Das ist ein Anzeichen dafür, dass Schwarzarbeit betrieben wird ggf. Um das zu vermieden, sollten sich die Menschen vorher gut informieren im Internet oder ggf. bei der Verbraucherschutzzentrale anrufen und dort nachfragen, ob man dem Unternehmen xyz vertrauen kann oder ob dort schon Meldungen wegen „Betrug“ etc. vorliegen. Weil viele Menschen melden solche Fälle von Abzocke der Verbraucherzentrale direkt. Es ist unmöglich vorher immer 100% sicher zu sein, dass es eine seriöse Firma für Entrümpelungen in München ist, jedoch kann man viele Dinge vorab schon abwägen – so wie oben bereits genannt. Daher sollte sich jeder vorab genug Zeit nehmen, um das Spreu vom Weizen zu trennen.

Domus Umzug
Email: [email protected]
Phone: +49 (0) 89 / 12-02-45-23
Fax: +49 (0) 89 / 63-85-45-72
Url:

Karl-Marx-Ring 156
München, Bayern 81737